Die Heilpflanze Lavendel

Der Lavendel als Heilmittel ist noch stark unterschätzt und erlebt nun einen neuen Aufschwung. So wurde Lavendel mit dem seit 1987 von führenden deutschen Institutionen verliehenen Titel “Arzneipflanze 2020” ausgezeichnet. Genau aufgrund dessen beruhigenden und ausgleichenden Wirkungen haben wir uns für den Lavendel entschieden. Zugegeben, auch wegen des wunderbaren Dufts und der lila Pracht.

In Zeiten wie diesen, in denen alles nur mehr um Geschwindigkeit geht, haben viele die Sehnsucht nach Ruhe und Entschleunigung. Speziell der Duft wirkt nicht nur beruhigend, sondern kann auch stimmungsaufhellend und entspannend sein. Durch die Aufnahme über den Geruchssinn kann der Lavendelduft seinen schlaffördernden und beruhigenden Effekt am besten entfalten. 

Glücklicherweise ist der Lavendel winterfest und kann somit auch auf den Hängen in unserem geliebten Haselbach in der Steiermark gedeihen. Generell hat es der Lavendel gerne warm, trocken und liebt die Sonne. Daher ist es wenig überraschend, dass seine europäische Heimat die Küstenregionen des Mittelmeerraums sind. Warme Hänge entlang der Mittelmeerküste bis nach Dalmatien und Griechenland sowie die Toskana sind die ursprüngliche Heimat des Lavendels. 

March gibt dem Lavendel ein neues Bild als moderne Pflanze und rückt dessen beruhigende und ausgleichende Vorteile ins Licht. Entdecke mehr über unsere Lavendelprodukte hier.

Zu unseren Produkten >

Endecke unsere Lavendel-Produkte